Tagebuch C-Wurf


26.05.2021 10. Tag – Neue Meldungen
Gruß an alle.
Jetzt sind wir schon 10 Tage auf der Welt und die Routine hat sich eingestellt. Wir werden von Mama Malin umsorgt und genährt, der Bauch wird immer runder. Unsere Beinchen werden stärker und der Popo geht beim krabbeln langsam nach oben. Wir versuchen zu gehen, nicht nur zu robben. Außerdem turnen wir auf Mama rum, um den besten Platz zu erringen.
Nur Herrchen mit seiner täglichen Gewichtskontrolle stört die Ruhe. Ergebnis: alle in guter Form und das erste Kilo ist fast erreicht, alle haben das Geburtsgewicht locker verdoppelt.
Bin schon ganz gespannt wie es hier aussieht wenn die Augen offen sind, bis bald Gisi
20.05.2021 4. Tag – Du kommst zu nix!
Moin, ich bin´s.
Schon sind die ersten Tage rum und vor lauter chillen bin ich nicht zum Tagebuch gekommen.
Ist ja auch total gemütlich, immer nur essen und schlafen. Da hat die Waage viel zu tun, denn wir sind gut genährt und jeden Tag wird es mehr. Man sagt ich wäre die dickste. Eine Frechheit, höchstens wohl genährt. Schmeckt auch immer so lecker, wenn nur das Gedrängel nicht wäre. Meine Brüder und Schwestern versuchen alles, um mir den besten Platz wegzunehmen, aber nicht mit mir.
Auch die Temperatur ist richtig mollig. Herrchen schwitz bei 26 Grad, doch für uns mega gut.
Ich leg mich mal wieder hin, Eure Gisela
17.05.2021 1. Tag – Hallo erstmal!
Hallo ich bin Gisela, die Erstgeborene.
Ich habe die Aufgabe übernommen, dass Tagebuch zu gestalten, mit weiblicher Note. Sonst haben sich die Jungs immer vorgedrängelt aber diesmal nicht. Mama Malin hat es schnell gemacht und uns 9 Geschwister innerhalb von 2 Stunden das Licht der Welt erblicken lassen. Ratzi fatzi war alles erledigt.
Jetzt habe ich 6 Brüder Hansen, Bronski, Knut, Steffen, Marlow und Rudi (in der Reihenfolge ihres Erscheinens) und 2 Schwestern Pixel und Monday. Alle wohl auf und top fit. Wir haben uns gleich die besten Plätze an der Essensausgabe gesichert. Oma Aenna hat uns wohlwollend aufgenommen und jeden einzelnen begutachtet.
Also der erste Eindruck war schon mal ganz gut, obwohl wir noch nichts sehen und hören. Man war wohl auch mit dem C-Wurf zufrieden, obwohl die Nachtruhe viel kürzer ausgefallen ist als Frauchen und Herrchen gerne gehabt hätten.
Ich melde mich, Gisela
 16/17.5.21 Heute um 23.45 Uhr bis 1.44 Uhr hat unsere Malin 6 Rüden und 3 Mädels zur Welt gebracht. Alle sind gesund und munter. Wir hatten wieder tolle Hilfe von unserer Hebamme „Janett“. Sie hat uns wieder super geholfen. Vielen Dank dafür.

Der schwerste Welpe war 472 g und eine kleine Hündin ist mit 250g geboren worden. Die Kleine ist super fit und kämpft sich durch.

e41fc269-84a0-4079-b0e2-15e2698a40c1

 12.4.21  Heute waren wir zum Ultraschall. Malin erwartet Mitte Mai ihre Welpen.

Leider konnte man nicht genau sehen wieviele es werden.

00005415_00011340_Bild_2021_04_12_0000003796

15.3.21 Nächster Versuch, mal schauen wie der Wert heute ist.

Wir hatten Termin beim Tierarzt. Kommen in die Praxis und die Helferinnen meinten sie könnten keinen Progesteron Test machen, da sie Stromausfall haben und sie nicht wissen wie lange es dauert. Oh Schreck, ich habe dann darum gebeten wenigstens schon mal Blut abzunehmen und dann zu testen wie der Wert ist wenn wieder Strom da ist. Bei der Blutabnahme kam zum Glück der Strom wieder und der Test konnte gleich gemacht werden. Zum Glück waren wir hartnäckig, da der Wert innerhalb von 3 Tagen auf 13,8 gestiegen war.

Ich habe dann gleich beim dem Frauchen von Neo angerufen wann wir kommen können, da der Wert sehr hoch war.

Wir dann also los zu Anja Milz, um ca. 21.00 Uhr waren wir da und dann ging es relativ schnell. Malin ließ sich super von Neo decken.

Morgen fahren wir dann noch einmal hin.

Und dann heißt es abwarten.

12.3.21 Heute waren wir wieder beim Tierarzt zum Progesteron Test. Aber auch heute der Wert noch sehr niedrig, 1,6
9.3.21 Unser erster Besuch beim Tierarzt, war zum Progesteron Test. Aber da stehen wir noch ganz am Anfang. Der Wert war nur bei 1,3
5.3.21 Malin ist fast 4 Wochen früher läufig geworden.